BUDNI Logo
04.08.2021
Fairer Schulstart - Mehr als 1000 Ranzen gesammelt und befüllt

BUDNI-Aktion schließt Aktion für Schulanfänger erfolgreich ab

In Kooperation mit

  • Kund:innen
  • Hanseatic Help e.V.
  • Rotary Deutschland
  • Budnianer Hilfe e.V.

Mehr als 1000 gut erhaltene, teils neue und neuwertige, Schulranzen haben BUDNI-Kund:innen für die Spendenaktion „Fairer Schulstart“ gesammelt. Viele spendeten auch Federmäppchen, Turnbeutel, Mal-, Schreib- und Bastelsachen oder Kleinigkeiten für die Schultüte.

Von links nach rechts: Sibyl Anwander (Rotary Hamburg), Julia Wöhlke (Budnianer Hilfe e.V.), Jan Hellwege (Hamburger Tafel), Claudia Meister (Hanseatic Help e.V.) (Foto von Kai Weise)
Von links nach rechts: Sibyl Anwander (Rotary Hamburg), Julia Wöhlke (Budnianer Hilfe e.V.), Jan Hellwege (Hamburger Tafel), Claudia Meister (Hanseatic Help e.V.) (Foto von Kai Weise)

„Wir sind sehr froh, gemeinsam mit starken Partner:innen die Schulbildung von Kindern unterstützen zu können“, sagte Julia Wöhlke, Erste Vorsitzende des Budnianer Hilfe e.V. Im sechsten Jahr unserer Spendenaktion „Fairer Schulstart“ sei die Schulbildung für Kinder aus prekären Lebenssituationen aufgrund der Pandemie stärker gefährdet denn je. „Mit unserer Aktion möchten wir für mehr Chancengleichheit sorgen und dabei helfen, dass kein Kind am ersten Schultag mit Plastiktüte dasteht.“ Jedes fünfte Kind wächst in Deutschland in Armut auf. Hinter dieser Statistik verbergen sich tausende Kinder, die am ersten Schultag ohne Ranzen, Füller, oder Schultüte dastehen. Unterstützt wurde die Aktion durch viele großzügige Spenden. So halfen fünf Hamburger Rotaryclubs gemeinsam mit Hanseatic Help bei Sichtung, Sortierung, Reinigung und Befüllung der Ranzen und Schultüten und spendete außerdem rund 24.000 Euro für Schul- und Lernmaterialien. Das Unternehmen Schoolmood spendete 100 nagelneue und prall mit Federmäppchen, Turnbeuteln, Brotdosen, Papier und Stiften gefüllte Schulrucksäcke im Wet von ca. 20.000 Euro, 300 Schultüten samt Inhalt kamen von Stylex, 3000 Mini-Täfelchen Schokolade von Rittersport.

Weitere Unterstützung und Spenden gab es von Lions Deutschland, kiekmo by Haspa, Stabilo, Pixi, Tesa, Emeukal. Als Kooperationspartner nehmen unter anderem die Arche, der Awo und die Tafeln, so wie zahlreiche kleinere gemeinnützige Vereine, Kitas und Schulen teil.
Budni übernimmt bei der Aktion die Logistik der in den Filialen abgegebenen Spenden und transportiert sie zu Hanseatic Help. Dort werden sie zunächst mit Unterstützung der Hamburger Rotarier*innen gesichtet und sortiert. Außerdem befüllen die Helfer*innen die Ranzen und Schultüten mit den nötigen Schulmaterialien wie Farbkasten oder Hefte sowie kleinen Geschenken. So können sie von Kitas, Schulen und Hilfsorganisationen bei Hanseatic Help bestellt werden, die die Ranzen und Schulsachen an die Kinder weitergeben.

Mehr Infos unter www.Budni.deund www.Budnianerhilfe.de

Schulsachen und Schulranzen können von Kitas,
Schulen und Vereinen bestellt werden unter:

Hanseatic Help e.V.
info@hanseatic-help.de

Pressekontakt

Pressesprecherin

Wiebke Spannuth
IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co. KG
Wandsbeker Königstraße 62
22041 Hamburg
Fax: (040) 6 82 79 - 4 67 14

budni social

Immer up-to-date sein und die neuesten Trends entdecken!
Folge BUDNI auf Facebook, Instagram und Twitter.

Gut für Dich und Deine Welt.

Deine BUDNI-App.

Apple AppStore LogoGoogle Play Logo
© 2021 BUDNI Handels- und Service GmbH & Co. KGÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-009