BUDNI Logo
Spannende Interviews mit Kolleg:innen

BUDNI bin ich

Unsere Kolleginnen und Kollegen stellen sich vor.

BUDNI bin ich

Unsere Kolleginnen und Kollegen aus den BUDNI-Filialen stellen sich vor! Sie sind der Grund, warum Du Dich bei BUDNI immer willkommen fühlst und Deine liebsten Produkte stets griffbereit im Regal stehen. Doch was gefällt ihnen am besten an ihrem Job und was zeichnet ihre tägliche Arbeit bei BUDNI aus? Das und vieles mehr verraten sie Dir monatlich hier. Und vielleicht ist die BUDNI-Filiale aus Deiner Nachbarschaft ja auch bald dabei! 

Roy Römer, Filialmitarbeiter, Neuer Kamp 31 (Rindermarkthalle)
Roy Römer, Filialmitarbeiter, Neuer Kamp 31 (Rindermarkthalle)

„BUDNI bin ich, weil ich mich hier sehr wohlfühle und das Unternehmen mag.“

Was macht die Filiale und Personen in der Rindermarkthalle so besonders?

„Die St. Paulianer haben eine sehr offene Art. Man wird sehr schnell warm miteinander. Es ist hier nie langweilig. Es ist immer ein buntes Treiben.“

Was machst Du in Deinem Job am liebsten?

„Die Kasse mache ich unwahrscheinlich gerne. Wenn man die Schlange hochguckt, dann sieht man schon die eine oder den anderen, der sich anstellt und man freut sich schon darauf, die gleich an der Kasse zu haben. Weil man dann weiß, jetzt haut man einen Spruch raus oder hat man lange nicht gesehen.“

Schau Dir das Interview mit Roy als Video an!
Jennifer Michelle Urbansky, gelernte Verkäuferin, Vogelhüttendeich 48
Jennifer Michelle Urbansky, gelernte Verkäuferin, Vogelhüttendeich 48

„BUDNI bin ich, weil ich Nachhaltigkeit und meinen Job miteinander verbinden möchte und das auch den Kund:innen näher bringen möchte.“

Wie wird das Thema Nachhaltigkeit bei budni umgesetzt?

„Gerade das Thema Nachhaltigkeit, wird bei budni immer mehr in den Fokus gelegt. Wir haben jetzt Wegweiser-Preisschilder, wo die Nachhaltigkeit sichtbar drauf zu erkennen ist.“

Gibt es bei budni eine große Vielfalt an vegetarischen & veganen Produkten?

„Mittlerweile haben wir sehr viele Produkte, die das vegetarische oder vegane Leben einfacher machen. Da probiere ich auch immer ganz gerne die neuen Produkte aus oder helfe Kund:innen, wenn sie etwas suchen.“

Schau Dir das Interview mit Jennifer als Video an!
Violetta Beese Thim, Visagistin & Kosmetikberaterin, Kirchstraße 26, Hittfeld
Violetta Beese Thim, Visagistin & Kosmetikberaterin, Kirchstraße 26, Hittfeld

„BUDNI bin ich, weil ich hier kreativ sein kann.“

Was war dein schönster Kundenmoment?

„Eine Kundin hat bei mir, zusammen mit ihrer Mutter, einen Termin für den Abiball gebucht. Sie kamen in schönen Kleidern zu mir und wir haben uns in den passenden Farben dazu ein hübsches Make-Up ausgesucht. Als Dankeschön habe ich ein schönes Lächeln und tolle Bilder vom Abiball bekommen.“

Warum arbeitest du gerne bei BUDNI?

„Obwohl es viele Kunden nicht wissen kann man sich bei budni schminken lassen. Das macht uns zu etwas Besonderem, weil wir unseren Kunden fast alles anbieten. Ich arbeite bei budni seit 12 Jahren, weil ich eine Herausforderung gesucht habe und mich weiterentwickeln wollte. Ich gehe gerne zur Arbeit, weil ich hier meine Kreativität ausleben kann.“

Schau Dir das Interview mit Violetta als Video an!
Hassan Sabbah, 50 Jahre, stellv. Teamleitung, Grindelallee 110-114
Hassan Sabbah, 50 Jahre, stellv. Teamleitung, Grindelallee 110-114

„BUDNI bin ich, weil BUDNI meine zweite Familie ist.“

Wie motivierst Du Deine Mitarbeiter? 

„Ich motiviere meine Kolleg:innen, indem ich Morgens beim Verräumen mitmache und wir vor der Eröffnung die Musik etwas lauter machen. Dann rocken wir zusammen die Fläche und es macht gleich viel mehr Spaß.“

Was war Dein witzigster Moment bei budni?

„Als ich in der Europa-Passage gearbeitet habe, musste ich im Fahrstuhl Ware nach unten in den Keller bringen. Plötzlich war der Fahrstuhl kaputt und ich bin steckengeblieben. Meine Kollegin hat sich wirklich Sorgen um mich gemacht, aber ich habe ihr vom Fahrstuhl aus telefonisch gesagt, was sie machen soll und einfach von dort weitergearbeitet. Sie hat sehr gelacht und gesagt: Andere Leute, die im Fahrstuhl stecken bleiben denken, dass sie sterben. Aber du denkst dabei nur an die Arbeit!“

Schau Dir das Interview mit Hassan als Video an!
Marie Sünnenwold, 24 Jahre, stellv. Teamleitung, Jürgen-Töpfer-Straße. 18
Marie Sünnenwold, 24 Jahre, stellv. Teamleitung, Jürgen-Töpfer-Straße. 18

„BUDNI bin ich, weil ich mich hier einfach sehr wohl fühle."

Worauf freust Du Dich bei Deiner Arbeit am meisten?

„Wenn ich morgens reinkomme, freue ich mich am meisten auf meine Kollegen. Ich freue mich immer wieder mit ihnen zusammen zu arbeiten. Wir haben sehr viel Spaß zusammen bei der Arbeit und hier ist wirklich jeder Tag anders.“

Was schätzt Du an budni?

„Ich mag unsere Produktvielfalt. Besonders unsere große Abteilung in der Naturkosmetik. Ich interessiere mich sehr für den kosmetischen Bereich, insbesondere für die Pflegeprodukte.
Es ist schön, bei BUDNI zu arbeiten, weil wir Produkte verkaufen, die das Leben schöner machen und die wirklich jeder braucht.“

Schau Dir das Interview mit Marie als Video an!
Aynur Aydemir, 26 Jahre, Verkäuferin, Clemens-Schultz-Straße 38
Aynur Aydemir, 26 Jahre, Verkäuferin, Clemens-Schultz-Straße 38

„BUDNI bin ich, weil ich einfach ich sein kann, schließlich sind wir eine Familie.“

Seit wann arbeitest Du bei BUDNI und warum?

„Ich arbeite seit 3 Jahren bei BUDNI, ich habe mich damals einfach spontan beworben. Ich habe schon immer gerne hier eingekauft und hatte Lust, mal etwas Neues im Drogeriebereich auszuprobieren. Ich schminke mich selbst auch sehr gerne und wollte meinen Kunden Tipps an die Hand geben.“
 

Mit welchen Fragen kommen die Kund:innen häufig auf Dich zu?

„Oft werden mir Fragen zum Thema Beauty gestellt: 'Meine Wimpern sind so kurz, wie bekomme ich mehr Volumen? Welches Produkt empfiehlst Du mir?' Mein Tipp: Es muss nicht immer das teuerste Produkt sein.“
 

Was war Dein schönster Kundenmoment bisher? 

„Ich lache total gerne mit meinen Kunden. Zum Beispiel war ich morgens einmal total müde. Das haben die Kunden gesehen und deshalb kamen sie einfach lachend und tanzend in unsere Filiale. Sie haben gesungen und mich mit ihrer positiven Art total angesteckt. Das war echt cool! Sowas gibt's nicht überall.“  

Schau Dir das Interview mit Aynur als Video an!

budni social

Immer up-to-date sein und die neuesten Trends entdecken!
Folge BUDNI auf Facebook, Instagram und Twitter.

Gut für Dich und Deine Welt.

Deine BUDNI-App.

Apple AppStore LogoGoogle Play Logo
© 2021 BUDNI Handels- und Service GmbH & Co. KGÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-009