BUDNI Logo
Sortiment
Filialen
Kundenkarten
Foto
Unternehmen
Presse
Karriere

Hamburger Klimawoche bei BUDNI – #tuwas

Vom 24. September bis 1. Oktober 2017 fand in Hamburg die 9. Klimawoche statt. Bei der Klimawoche geht es darum, auf Themen wie Klimaschutz und Nachhaltigkeit aufmerksam zu machen und die Hamburger Bürger zu sensibilisieren. Auch BUDNI war dabei.
Unter dem Motto #tuwas wollen wir aufzeigen, dass man mit dem Kauf eines nachhaltigeren Produkts ganz einfach etwas für den Klimaschutz tun kann – dass jeder etwas tun kann! Deswegen bietet BUDNI nicht nur Bildungstouren für Schulklassen in ausgewählten Filialen an, sondern zeigt in jeder Filiale auf, wie einfach nachhaltiges Einkaufen geht.

BUDNIs Hero-Aktion zur Klimawoche

Seit Ende 2015 sind die „Sustainable Development Goals“ (SDGs), die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, in Kraft. Zur Hamburger Klimawoche haben wir Hero-Produkte herausgesucht, die alle auf mindestens ein Ziel der UN-Nachhaltigkeitsziele wirken. Die Inhaltsstoffe sind umweltfreundlicher und klimaschonender als bei normalen Produkten. Jedes Hero-Produkt ist in unseren Filialen durch ein Schild mit dem jeweiligen Vorteil des Produkts ganz einfach zu erkennen.
BUDNI beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit, weshalb wir auch als Unternehmen darauf achten, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Im Interview erklären BUDNI-Geschäftsführer Christoph Wöhlke und  unsere kleinsten Kunden, warum nachhaltiges Einkaufen wichtig und richtig ist.
Seit Ende 2015 sind die „Sustainable Development Goals“ (SDGs), die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, in Kraft. Zur Hamburger Klimawoche haben wir 17 Hero-Produkte herausgesucht, die alle auf mindestens ein Ziel der UN-Nachhaltigkeitsziele wirken. Die Inhaltsstoffe sind umweltfreundlicher und klimaschonender als bei normalen Produkten. Jedes Hero-Produkt ist in unseren Filialen durch ein Schild mit dem jeweiligen Vorteil des Produkts ganz einfach zu erkennen.
BUDNI beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit den Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit, weshalb wir auch als Unternehmen darauf achten, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern. Im Interview erklären BUDNI-Geschäftsführer Christoph Wöhlke und  unsere kleinsten Kunden, warum nachhaltiges Einkaufen wichtig und richtig ist.

Klimawoche 2017 bei BUDNI: Die Hero-Aktion

Sei Teil der Aktion und trage mit dem Kauf eines Hero-Produktes dazu bei, die UN-Nachhaltigkeitsziele umzusetzen! #tuwas